Was ist in der APK-Inspektion enthalten?

Möchten Sie genau wissen, was ein APK-Test ist? Und was sind die Anforderungen? In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die APK-Inspektion wissen müssen.
Was ist ein APK-Test? Abkürzung APK ist eine Abkürzung für General Periodic Inspection, die in Europa eine gesetzlich vorgeschriebene Inspektion ist. Bei der Inspektion wird Ihr Fahrzeug von einem Verkehrssicherheits-, Zulassungs- und Umweltinspekteur inspiziert.
TÜV ist eine Momentaufnahme, die einen Eindruck vom aktuellen technischen Stand des Autos vermittelt. Ein gültiger TÜV garantiert daher nicht, dass Sie den Betrieb für den Rest des Jahres fortsetzen können.
Möchten Sie eine APK-Inspektion bei einem BMW-Händler durchführen? Dann reservieren Sie bei BMW Renova, einem autorisierten BMW Händler für TÜV-Prüfungen.
Für welchen Teil wurde das Auto bewertet? Beim TÜV werden Autos an verschiedenen Stellen bewertet.

Umwelt: Denken Sie an Abgasemissionen. Verkehrssicherheit: Zum Beispiel Bremsen, Stoßdämpfer, Reifen, Radaufhängungen, Karosserie, Beleuchtungsarbeiten. Registrierung: Fahrzeugpapiere, Kraftstoffverbrauch, Identifikationsnummern und Kilometer
Kann man ein Auto für den TÜV vorbereiten? Während der APK-Inspektion kann das Auto zu verschiedenen Zeiten abgelehnt werden. Daher kann es hilfreich sein, vorab einige Dinge selbst zu prüfen. Betrachten Sie beispielsweise Folgendes:

Reifen. Stimmt das Profil noch und die Spannung ist gut? Es ist einfach, den Reifen vor der Inspektion aufzupumpen. Sie können auch neue Reifen kaufen und selbst entscheiden, wo und zu welchem ​​Preis. Wischerwasser. Überprüfen Sie unbedingt den Wischer, bevor Sie die APK inspizieren. Wenn ja, müssen Sie sie ersetzen. Wissen Sie es im Voraus? Sie können den Wischer selbst austauschen, um ein billiges Set zu machen. Flüssiges Autokühlmittel und Scheibenwaschflüssigkeit können nachgefüllt werden, um Inspektionskosten zu sparen. Kontrollieren Sie auch sofort den Ölstand. Es kostet mehr, wenn der Laden die Flüssigkeit überprüfen und nachfüllen muss. Relief. Inspektion aller Fahrzeugleuchten vor dem TÜV und ggf. Austauschkosten. Bei den meisten Autos können Sie die Glühbirne ganz einfach selbst austauschen. Was ist im APK-Testbericht enthalten? Basierend auf der APK-Inspektion erstellt der Inspektor einen Bericht. Alle Beratungs- und Reparaturstellen sind in diesem Prüfbericht enthalten. Sie benötigen ein Reparaturzentrum, um Ihr Auto zu genehmigen. Meldestellen sind nicht erforderlich, sollten aber sofort umgesetzt werden. Wir empfehlen Ihnen, diesen Bericht immer bei sich zu tragen, da in einigen Ländern möglicherweise ein APK-Prüfbericht erforderlich ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.